Küche

Im Englischen kommt dem Wort  "nourish" nicht nur die Bedeutung "nähren" zugute, es bedeutet auch "pflegen". Die Küche sollte ein Ort des Wohlfühlens, Zusammenseins und sich-Pflegens sein. Gemeinsam schaffen wir diesen Ort.

Kommandozentrale und Treffpunkt für Freunde & Familie

Besonders für Familien ist die Küche so etwas wie der Command Center des Zusammenlebens. Hier treffen sich alle Familienmitglieder - oft ist die Küche der erste Raum, den wir bei unserer Heimkehr aufsuchen. Aber auch für Singles sollte die Küche - der Ort an dem wir für unser leibliches Wohl sorgen - ein Ort der einfachen Handgriffe und des Wohlfühlens und sich-selbst-Pflegens sein. 

 

Hier legen wir unsere Jacke ab, hängen die Tasche über den Stuhl, legen die Rechnungen auf den Küchentisch, verräumen unserer Einkäufe.

 

Leben Kinder mit im Haushalt wird hier oft gebastelt und gemalt, oder die Hausaufgaben sollen erledigt werden, während ein Elternteil Essen vorbereitet oder den Papierkram erledigt.


Einfache Handgriffe  für mehr Freude am Kochen

 Küchenhelfer werden immer erschwinglicher, der Thermomix beispielsweise - ein weiteres Satussymbol unserer Gesellschaft -, Smoothiemaker und Slowcooker nehmen viel Platz ein, weitere Gegenstände stehen auf unseren Anrichten und in den Schränken stapeln sich Sammeltassen, das "gute Geschirr" (benutzen wir täglich das "schlechte Geschirr"?) und Lebensmittel für Rezepte die wir eines Tages mal ausprobieren wollen. 

 

All diese Ansammlungen verlangen, das wir ständig hin- und herräumen müssen, um unsere Familie und Gäste zu bewirten. 

 

Wäre es nicht schön, diese tägliche Aufgabe mit einfachen Handgriffen, Leichtigkeit und Spaß zu erledigen? 


Hier geht`s zu Vorher-nachher-Bilder von Kundenküchen sowie Kundenstimmen.

Die kleine Schublade macht vom 24.07. bis 24.08. Urlaub. 

Tel. : +49 (0) 176 996 376 44


WOHLFÜHL-PARTNER