Sarah Kiefer Ordnungsberaterin
Sarah Kiefer - Ordnungscoach (*1986)

Ich bin Sarah.

 

Als Ordnungscoach (Blogartikel: Wie und warum ich Ordnungscoach wurde) unterstütze ich Menschen dabei, ihre individuelle Ordnung - wieder - zu finden. 

 

Dabei setze ich nicht auf ein festes System, dass ich dir überstülpe, sondern schöpfe aus den verschiedensten Methoden, Tipps und Tricks wie das Loslassen gelingt und die Ordnung auch dann bleibt, wenn unsere Zusammenarbeit endet. 

 

Für nachhaltige Ordnung halte ich es für essentiell, die eigenen Ziele und Wünsche hinter dem Wunsch nach mehr Ordnung zu kennen. 

 

 

Bei mir stehst du im Mittelpunkt

Wünscht du dir zum Beispiel

  • mehr Entspannung
  • mehr Quality Time für dich, mit deinem Partner, den Kindern, der Familie
  • mehr Konzentration und Fokus auf Projekte die du schon lange angehen möchtest
  • mehr Klarheit, Übersicht, Luft und Raum 

Du möchtest vielleicht

  • mit möglichst wenig Aufwand Ordnung halten
  • wieder Freunde einladen und dich dabei wohl fühlen
  • ein Vorbild für deine Kinder sein

 

Fokussiert auf deine Ziele und Wünsche begleite ich dich und helfe dir deine eigene Ordnung zu finden, um mit dir den für dich einfachsten Weg zu gehen. Und natürlich packe ich mit an.

Meine Werte

Arbeiten mit dem was da ist Wo immer möglich, versuche ich, mit dem zu arbeiten was bereits da ist oder anderes zweckzuentfremden. Aber auch bei dir schaue ich, was bereits da ist. Ich möchte herausfinden, was für dich bereits gut funktioniert, wie du in Sachen Ordnung “tickst”, denn:

 

If its`s work- it doesn't work Ordnung muss einfach sein, zu dir passen, dir leicht fallen, in deinem Alltag umsetzbar sein. Es muss nicht perfekt aussehen, es muss - für dich - funktionieren!

 

Dein zuhause - deine Entscheidungen Ich möchte dich darin unterstützen, dich in deinem zuhause voll zu entfalten. In der Zusammenarbeit beobachte ich, stelle Fragen, nehme einen anderen Blickwinkel ein, gebe Impulse, mache Vorschläge. Die Entscheidung für oder gegen etwas liegt immer alleine bei dir.

 

Nachhaltigkeit Vieles, von dem wir uns trennen, kann jemand anderem noch Freude bereiten. Ich helfe dir, für deine Sachen die passende nächte Station in ihrem Lebenszyklus zu finden. Aber auch in unserer Zusammenarbeit ist mir nachhaltiges Wirken wichtig. Mein Ziel ist erreicht, wenn du ohne meine Hilfe auskommst. Ein guter Coach coacht sich irgendwann selbst weg.

 

Stärken-Support Wir alle sind in manchen Sachen richtig gut und in andere eben nicht so gut. Dass du in Sachen Ordnung Hilfe benötigst ist kein Dilemma. Andere gönnen sich einen Fitnesscoach, eine Reinigungskraft, einen Gärtner - was ist schon dabei? Sich Hilfe und Motivation von außen zu holen und sich damit seinen Zielen zu verpflichten ist eine Stärke. 

5 private Dinge über mich

  1. Für Frankfurter grüne Soße nehme ich viele Unwegsamkeiten in Kauf
  2. Reiseziel Nr. 1: die weiten Strände von Sankt Peter Ording
  3. Reiseziel  Nr. 2: die raue Ostküste Istriens
  4. Gartenarbeit ist mein Wellnessprogramm: sie vereint Bewegung, Meditation & Kreativität 
  5. Meine größte Vorbilder: unsere beiden Katzen